Willich: Stadtbibliothek zwischen den Tagen geschlossen

Die Bibliothek im Brauhaus (BiB) hat – wie die meisten Verwaltungsstellen der Stadt Willich auch – vom 21. Dezember bis zum 4. Januar geschlossen. Ab Dienstag, 5. Januar, ist die BiB wieder zu den gewohnten Zeiten (Di – Fr von 10.00 – 18.00 Uhr, Sa von 10.00 – 13.00 Uhr) geöffnet.

Aber auch über die Feiertage muss niemand auf seine Lektüre verzichten. Zum einen können sich alle bis Samstag, 19. Dezember, in der BiB die gewünschten Medien ausleihen. Zum anderen ist die Onleihe – die Ausleihe elektronischer Medien – immer, an jedem Tag rund um die Uhr verfügbar unter: https://niederrhein.onleihe.de/

Kundinnen und Kunden, die hierzu Beratung benötigen, können sich gerne an das Team der BiB wenden (0 21 54-949 602 oder bibliothek@stadt-willich.de). Kurzfristig Entschlossene können sich noch bis zum 19. Dezember einen Medienausweis ausstellen lassen, um die Onleihe nutzen zu können.

„Niemand braucht Sorge zu haben, dass die Leihfrist seiner Medien während der Schließungstage endet“, so Katrin Hufschmidt vom Team der BiB. Sie informiert: „Wir haben alle Medien, die in dieser Zeit fällig werden, bis in die erste Januarwoche verlängert.