Brüggen: Ehrlicher Finderin gibt hohen Geldbetrag bei der Polizei ab

Eine 47 Jahre alte Frau aus Ghana mit Wohnsitz in Brüggen hat am Dienstag (08.12.) eine Fundsache auf der Polizeiwache in Viersen abgegeben. Die Frau erschien gegen 10.00 Uhr auf der Wache und übergab eine Geldbörse, die sie kurz zuvor auf der Hauptstraße in Viersen gefunden hatte.

Neben persönlichen Papieren fanden sich in dem Portemonnaie mehrere hundert Euro. Der Eigentümer wird sich sicherlich über so viel Ehrlichkeit freuen.