Kita Regenbogen gewinnt im Ideenwettbewerb zur Abfallvermeidung

Im Rahmen der Europäischen Woche der Abfallvermeidung hat die Abfallberatung des Kreises Viersen Schulen und Kindertagesstätten zur Teilnahme an einem Ideenwettbewerb zur Abfallvermeidung aufgerufen. Die Projektbeschreibungen konnten bis zum 13.12.2020 eingereicht werden.

Die Kita Regenbogen hat von September bis November mit den Vorschulkindern das Projekt „Knille, Knalle, Knüll – Wohin mit dem Müll“ durchgeführt um nachhaltiges und umweltbewusstes Handeln zu fördern. Dieses Projekt hat im Ideenwettbewerb nun den dritten Platz erreicht und erhält eine sachbezogene Unterstützung in Höhe von 200 Euro.