Brüggen: Unbekannte legen mehrere Brände

In der Nacht zu Sonntag (20.12.) wurden Feuerwehr und Polizei gegen 02.30 Uhr zur Bruchstraße nach Brüggen gerufen. Dort brannte eine Mülltonne, die Unbekannte zuvor neben einen Pkw geschoben hatten. Der Pkw wurde durch das Feuer beschädigt.

Insgesamt kam es im Umfeld zu drei weiteren Bränden: Auf der Straße‘ In der Stieg‘ brannte eine Mülltonne in einer Hauseinfahrt, auf den Straße ‚In den Benden‘ und ‚Wolfsbend‘ brannten Sträucher in Vorgärten.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und prüft einen Zusammenhang zu den jüngsten Sachbeschädigungen in der Brüggener Innenstadt. Hinweise auf Tatverdächtige bitte an das Kriminalkommissariat 1 über die Rufnummer 02162/377-0.