Parkscheibenpflicht – bis auf eine Ausnahme – aufgehoben

Foto: red.

Wie beim ersten Lockdown im Frühjahr ist auch jetzt wieder die Parkscheibenpflicht aufgehoben. Dieses Mal in den Ortskernen von Vorst und St. Tönis. Dauer der Aufhebung: Bis zum Ende des Lockdowns – aktuell ist das der 10. Januar.

Dementsprechend hat die Stadt heute alle Schilder zur Parkscheibenpflicht abgeklebt. Einzige Ausnahme? Der vordere Bereich des REWE-Parkplatz im St. Töniser Ortskern.