Dülken: Zwei Unfälle beim Abbiegen – Radfahrer werden leicht verletzt

Ein Unfall ereignete sich am Dienstag (19.01.) gegen 12.30 Uhr auf der Kreuzung Gladbacher Straße / Gereonsplatz in Viersen. Hier fuhr ein 60-jähriger Viersener (türkisch) mit seinem Auto auf der Gladbacher Straße und bog nach rechts in den Gereonsplatz ab. Dabei touchierte er eine Radfahrerin, die vor ihm fuhr und dem Straßenverlauf in die Große Bruchstraße folgen wollte. Die 62-jährige Frau aus Willich stürzte und wurde dabei leicht verletzt. Ein Rettungswagen brachte sie zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus.

Am Dienstagmorgen gegen 06.30 Uhr war ein 32-jähriger Radfahrer aus Viersen auf dem Radweg der Dülkener Straße unterwegs in Richtung Viersen. Ein 49-jähriger Niederländer, der auf der Autobahn aus Richtung Venlo an der Ausfahrt Viersen nach links in Richtung Dülken abbog, missachtete offenbar die Vorfahrt des 32-Jährigen. Der Radfahrer stürzte und wurde leicht verletzt. In einem Krankenhaus wurde er ambulant behandelt.

Hier hat das Verkehrskommissariat Ermittlungen zur genauen Unfallursache aufgenommen und bittet Zeugen, sich über die Rufnummer 02162/377-0 zu melden.