Eis und Schnee: Bürgerbusse stellen Betrieb ein

Foto: red.

Wie die Stadt Willich am Vormittag auf ihrer Facebookseite mitteilt, wird in Abstimmung mit den Vorsitzenden der drei Bürgerbusvereine in der Stadt Willich und der SWK Mobil diese Woche (08. – 14.02.) kein Bürgerbusverkehr durchgeführt.

“Nach Prüfung des Winterdienstplans und nach Rücksprache mit dem städtischen Bauhof ist es bei der derzeitigen Wetterlage nicht möglich, für ausreichend gesicherte Fahrbahnen auf unseren (abseitigen) Routenwegen zu sorgen. Den Kollegen von Bauhof wird es nur begrenzt gelingen, die prioritären Straßen und Plätze räumen und streuen zu können. Ebenso wird es nicht gelingen, die Bürgerbushaltestellen zu räumen und zu streuen.”

Für die Bürgerbusvereine hat die Sicherheit der Beteiligten und Fahrgäste oberste Priorität. Da diese unter den aktuellen Bedingungen nicht gewährleistet werden kann, wird in dieser Woche (Montag bis einschließlich Samstag) keiner der Bürgerbusse fahren.

Ab Montag, dem 15.02. soll es dann wieder mit dem normalen Einsatzplan unter dann hoffentlich normalen Winterbedingungen weiter gehen.