St.Tönis: Täter flüchten nach Schuleinbruch auf der Flucht

Foto: Symbolbild

Am späten Sonntagnachmittag (07.03.) brachen gegen 17.15 Uhr zwei Täter in eine Schule an der Corneliusstraße in St. Tönis ein. Der Zeuge, der sich zur Tatzeit in der Schule aufhielt, wurde durch Geräusche auf den Einbruch aufmerksam und schaute nach. Im zweiten Obergeschoss traf er dann auf zwei männliche Einbrecher, die sofort über einen Notausgang in unbekannte Richtung flüchteten.

Einsatzkräfte entdeckten später ein aufgehebeltes Fenster. Noch steht nicht fest, ob die Einbrecher etwas stahlen. Hinweise auf das Duo erbittet die Kriminalpolizei über die Rufnummer 02162/377-0.