Nettetal: Wertvolle Zucht-Stieglitze gestohlen?

Foto: Symbolbild

Mindestens sechs beringte Stieglitze im Gesamtwert von mehreren hundert Euro haben Unbekannte aus einer Voliere gestohlen oder befreit, das steht noch nicht fest.

Die Täter begaben sich auf das rückwärtige Gartengrundstück eines Einfamilienhauses auf der Straße Rahe, wo sich mehrere Volieren befinden. Hierzu nahmen sie eine vorgefundene Mülltonne als Steighilfe und kletterten so über das Garagendach aufs Gartengrundstück. Aus Einzelkäfigen fehlen sechs Zuchttiere. Von einer weiteren Voliere öffneten sie die Tür.

Ob die dort fehlenden Vögel selbstständig den Weg in die Freiheit suchten oder ebenfalls gestohlen wurden, ist nicht bekannt. Hinweise erbittet das Kriminalkommissariat West unter der Rufnummer 02162/377-0.