Digitales Infoterminal in der Lobbericher Fußgängerzone in Betrieb genommen

Bürgermeister Christian Küsters, Thomas Leuf (Werbering Lobberich), Sabine Monz (Stadtmarketing) und Hans-Willi Pergens (Wirtschaftsförderer) vor dem neuen Info-Terminal in der Lobbericher Fußgängerzone. Foto: Stadt Nettetal

Aktuelle und präzise Informationen sind im schnelllebigen Alltag unverzichtbar. Deshalb hat die Stadt Nettetal in Zusammenarbeit mit dem IfS-Institut für Stadtmarketing einen digitalen Info-Terminal in der Lobbericher Fußgängerzone aufgestellt.

Bei dieser „virtuellen Information“ handelt es sich um einen großen Touch-Screen Bildschirm, der durch sein übersichtliches Layout, seine große Schrift und seine einfache Menüführung sehr benutzerfreundlich ist. Das Terminal ist seit dem 15. März in Betrieb und eine Bereicherung für Bürger und Gäste der Stadt. Es bietet umfangreiche Möglichkeiten, sich über Nettetal und seine Umgebung zu informieren. Informationen zu touristischen Einrichtungen, Veranstaltungstipps und vieles mehr können dort eingesehen werden.

„Ich freue mich sehr, dass sich die Nettetalerinnen und Nettetaler sowie Gäste nun über die vielfältigen Angebote in Nettetal sowie über die Stadt selbst informieren können. Ich bin überzeugt, dass viele Interessierte das neue Terminal nutzen werden und den zusätzlichen Service außerhalb unserer Öffnungszeiten zu schätzen wissen“, so Bürgermeister Christian Küsters.

Dass sich viele Mitglieder des Werberings Lobberich engagiert haben, freut Thomas Leuf, Vorstandsvorsitzender des Werberings. Bei der Infostele handelt es sich um ein Pilotprojekt. Aktuell befinden sich die Inhalte in der Probephase. Der ein oder andere Inhalt wird deshalb sicher noch nachgebessert bzw. aktualisiert.

Wenn das Terminal gut angenommen wird und die Erfahrungen im Betrieb positiv sind, ist geplant, eine weitere Infostele auch im Ortszentrum von Kaldenkirchen zu platzieren.

Großer Dank geht von Seiten der Stadt Nettetal noch einmal an die vielen Nettetaler Unternehmen, die als Werbepartner das Aufstellen des Terminals erst möglich gemacht haben:

  • Pflegedienst Nettezeit GmbH
  • Schülerhilfe Backhausen
  • Bastian & Daniel Hausmann GbR
  • Sun Works GmbH
  • Ganzkörper Kosmetik Nettetal Beck/ Hillebrands GbR
  • Reifen Krenz GmbH
  • Elektro Thomas Pickers
  • Gebäudeservice Philipp Klingbeil
  • Schreinerei Sötje GmbH & Co. KG
  • dm-drogerie markt GmbH & Co. KG
  • Gartenfreude Azbi Islami
  • Zimmerei Thomas Ruder
  • Nette Apotheke (Inh. Arndt Schulte e.Kfm.)
  • MSL Zweirad Dederichs + Gittner GbR
  • Uhren – Schmuck Scheffler
  • Mangold Augenoptik (Inh. Jens Mangold)
  • René Maronn Architektur
  • KFZ-Sachverständigenbüro Arne Pesch
  • Michael Möller – Jörg Hebben GbR
  • Baugesellschaft Nettetal Gemeinnütziges Wohnungsunternehmen AG
  • Golfanlage Haus Bey GmbH & Co. KG
  • H.I.T. J. Heuhsen GmbH & Co. KG
  • Peter Thielen
  • HIC – Hoersch Immobilien e.K.
  • Marcel Mirer Dachtechnik
  • Ristorante Vito’s
  • WF Rundum Service
  • Papier + Spiel, Büro + Presse Leuf
  • Po Polsku
  • Physiotherapie Verstappen
  • NM Bau GmbH
  • Spargel- und Erdbeerhof Heyman
  • Rechtsanwalt Bernd Genent
  • Taxi Kurdi GmbH
  • Theodor Esch GmbH & Co. KG
  • AXA Versicherungsbüro Christoph Cremers