Viersen: Tür aufgehebelt – Einbrecher entwenden Tresor

Zwischen Dienstag (23.03.), 19.00 Uhr, und Mittwoch (24.03.), 05.15 Uhr, sind unbekannte Täter in Viersen auf der Gereonstraße in eine Wohnung eingebrochen. Sie hebelten die rückwärtige Holztür eines Massagesalons auf, welcher mit einer Privatwohnung verbunden ist.

Dort durchwühlten sie diverse Schränke und entwendeten einen Tresor. Über den Umfang der Beute ist derzeit nichts bekannt. Hinweise auf verdächtige Beobachtungen nimmt das Kriminalkommissariat 2 unter der Rufnummer 02162 377-0 entgegen.