Dülken: Verkehrsunfall mit verletztem Kradfahrer

Am Donnerstag (25.03.) um 11.50 Uhr befuhr ein 34-jähriger Kradfahrer aus Niederkrüchten mit seinem Krad den Gewerbering in Viersen-Dülken in Fahrtrichtung Hausen.

Aus noch ungeklärter Ursache geriet er in den Gegenverkehr und stieß dort mit dem Traktorgespann eines 62-jährigen aus Schwalmtal zusammen. Der Kradfahrer verletzte sich bei dem Zusammenstoß so schwer, dass er einem Krankenhaus zugeführt werden musste. Lebensgefahr besteht nicht.