Corona-Notbremse: Bibliotheken steigen wieder auf „Click & Collect“ um

Niederkrüchten. Aufgrund der Corona-Notbremse, die der Kreis Viersen vergangene Wochen gezogen hat, steigen die Gemeindebibliothek Niederkrüchten und die Bibliothek am Markt in Schwalmtal wieder auf das System „Click & Collect“ um – vorbestellte Medien können nach vorheriger Terminabsprache kontaktlos an der jeweiligen Bibliothek abgeholt werden.

Uta Krüger, Leiterin beider Bibliotheken, bedauert die häufigen Umstellungen des Verleihverfahrens sehr: „ Ich möchte an dieser Stelle aber auch noch einmal das beeindruckende Engagement unseres ehrenamtlichen Teams hervorheben. Wir sind weiterhin im Rahmen unserer Möglichkeiten für unsere Leser da. Dabei gehen Sicherheit und Gesundheit immer vor, Wir freuen uns auf ein baldiges gesundes Wiedersehen.”

Leser können Ihre Medienwünsche telefonisch (Niederkrüchten: 02163/5720670, Schwalmtal: 02163/946202), per E-Mail (bibliothek@niederkruechten.de bzw. bibliothek@gemeinde-schwalmtal.de) oder online im Webopac unter webopac.krzn.de hinterlegen.