Nettetal: Elternbeiträge werden auch im April reduziert

Um die Eltern in der aktuellen Corona-Pandemie weiter zu unterstützen und finanziell zu entlasten, werden die Elternbeiträge im Bereich der Kindertagesbetreuung für den Monat April zu 20 Prozent erlassen.

Mit dieser Entscheidung soll der Reduzierung von Betreuungsstunden Rechnung getragen werden. Die Stadt möchte darauf aufmerksam machen, dass für diejenigen Eltern, die der Stadt ein Sepa-Mandat erteilt haben, die Abbuchung für den Monat April voraussichtlich in der kommenden Woche erfolgen wird. Es werden für den Monat April 80 Prozent eines Monatsbeitrages abgebucht. All diejenigen Eltern, die kein Sepa-Mandat erteilt haben, werden gebeten, den Beitrag für den Monat April bis zum 7. Mai 2021 zu überweisen.

Um die Eltern im Schulbereich auch hier zu entlasten, werden den Eltern die Elternbeiträge im Bereich der Offenen Ganztagsschule im März und April zu 100 Prozent erlassen.