Tag der Kinderbetreuung: Bürgermeister Wassong dankt Erzieherinnen

Foto: Gemeinde Niederkrüchten

Der Montag nach Muttertag ist in Deutschland der “Tag der Kinderbetreuung”. An diesem Tag stehen die Fachkräfte in Kitas und in der Kindertagesbetreuung sowie Ihre Arbeit und ihr Einsatz im Mittelpunkt.

Gerade während der Pandemie zeigte und zeigt sich der hohe Stellenwert guter Kinderbetreuung. Als Zeichen der Anerkennung überbrachte Bürgermeister Karl-Heinz Wassong den Erzieherinnen und Erziehern der Gemeinde-Kitas einen Blumenstrauß und etwas Nervennahrung in Form von Schokolade. Auch die Kindertagesstätten anderer Träger sowie die acht in Niederkrüchten tätigen Tagesmütter und die OGS in Niederkrüchten und Elmpt wurden dabei bedacht. „Die Arbeit mit Kindern ist aufregend, vielseitig und anstrengend. Corona hat Sie in den letzten Monaten vor viele weitere Herausforderungen gestellt – und Sie meistern diese Situation eindrucksvoll!“, so der Bürgermeister beim Besuch der Kitas.

Er sei sich sicher, dass schon bald die Zeit kommt, in der auch die Kinderbetreuung wieder unter für alle angenehmeren Umständen möglich ist. Bis dahin sorgen die Erzieher*innen mit tollen Ideen und unermüdlichem Engagement dafür, dass die Kleinsten unserer Gesellschaft sich wohl fühlen.