Brüggen: Straßensanierung auf Lüttelbrachter Straße

Foto: Symbolbild

Die Burggemeinde Brüggen beabsichtigt ab Donnerstag, den 27.05.2021 durch ein beauftragtes Unternehmen Arbeiten im Bereich der Lüttelbrachter Straße im Bereich vom Kreisverkehr bis zum Ortsausgang Richtung Born durchzuführen. In dem genannten Bereich werden Schachtdeckel saniert und Rinnen reguliert, sowie die oberste Asphaltdeckschicht gefräst und erneuert. In diesem Zusammenhang wird die Lüttelbrachter Straße für den Durchgangsverkehr gesperrt.

Es werden von beiden Seiten Sackgassen gebildet, die nur eine eingeschränkte Wendemöglichkeit (nur PKW) aufweisen. An den Tagen an dem die neue Asphaltdecke gezogen wird, kann die Straße in den entsprechenden Abschnitten für 24 Stunden nicht befahren werden. Ortskundige werden gebeten den Bereich weiträumig zu umfahren.