Vierfalt endet mit Comedy, lokalen Bands und jungem Jazz-Ensemble

Foto: Pauli Caldas

Das Abschluss-Wochenende der Vierfalt-Kulturbühne Hoher Busch bietet programmatische Vielfalt, präsentiert von hochkarätigen Künstlerinnen und Künstlern. Besonders erfreulich für das Team der städtischen Kulturabteilung, das den Open-Air-Kulturgenuss mit großem Einsatz verwirklicht hat: Das Wochenende ist so gut wie ausverkauft. Einige wenige Restkarten gibt es noch für das Jazzkonzert mit Conic Rose am Freitag, 30. Juli 2021, 20 Uhr.

Das junge Jazz-Ensemble steht für einen ganz besonderen Sound und ungehörte Klangwelten. Tickets gibt es online unter vierfalt-viersen.de/programm/jazz-in-
jung/ und eventuell in geringer Stückzahl noch an der Abendkasse ab 19 Uhr.

Die kostenfreien Plätze für den Abend mit lokalen Acts, „Vier sind Viersen“, am Samstag, 31. Juli, sind bereits restlos ausgebucht. Dort treten ab 16 Uhr (Einlass 15 Uhr) vier Viersener Formationen ganz unterschiedlicher Genres auf: Alrighty Then sorgen für Stimmung mit Soul- und Funk-Coverversionen. The Earls präsentieren unter anderem ihren 2020 gekürten Viersen-Song erstmals live vor Publikum. Die junge Band Fourfold begeistert mit funkigem Fusion Jazz. Das Vierscher Ratpack tritt mit Swing à la Frank Sinatra, Sammy Davis Jr., Dean Martin und Co. auf, präsentiert aber auch neue Klänge.

Zum Abschluss der Vierfalt-Kulturbühne 2021 kommt der Mannheimer Comedian Bülent Ceylan nach Viersen. Er begeistert seit Jahren ein großes Publikum in ganz Deutschland. Am Hohen Busch präsentiert er am Sonntag, 1. August, 20 Uhr, Auszüge aus seinem aktuellen Programm „Luschtobjekt“. Seine Show in Viersen ist ausverkauft.

Sofern die Corona-7-Tages-Inzidenz im Kreis Viersen am Freitag, 30. Juli, weiterhin über 10 liegt, treten voraussichtlich ab Sonntag, 1. August, die Regeln der Inzidenzstufe 1 kreisweit in Kraft. Besucherinnen und Besucher müssen dann einen negativen Corona-Schnelltest vorweisen. Der Test darf nicht mehr als 48 Stunden zurückliegen. Genesene und Personen mit wirksamem Impfschutz können statt eines negativen Schnelltests die entsprechenden Nachweise vorlegen. Die Corona-Schutzverordnung schreibt vor, dass die Nachweise kontrolliert werden müssen. Gäste sollten daher frühzeitig anreisen und Wartezeit einplanen. Der Einlass beginnt um 19 Uhr.

Der Biergarten der Vierfalt-Kulturbühne ist an allen Veranstaltungstagen geöffnet.