Deutsche Bank Nettetal sorgt für blühenden Ingenhovenpark

Foto: Stadt Nettetal

Über eine Spende der Deutschen Bank Nettetal dürfen sich alle Besucherinnen und Besucher des Lobbericher Ingenhovenparks freuen. Anlässlich der seit 2014 jährlich stattfindenden Umweltaktion „Let´s clean up Europe“ beteiligten sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Lobbericher Filiale tatkräftig beim Einsammeln von Müll – und das, obwohl die Aktion aufgrund der Pandemie zuletzt nicht wie gewohnt durchgeführt werden konnte. Die Spende in Höhe von 1.000 Euro wurde in die Bepflanzung des Parks investiert.

Ramona Jacobs von der Deutschen Bank in Nettetal: „Wir engagieren uns gern ehrenamtlich für unsere Stadt, da sie den Menschen vor Ort eine hohe Lebensqualität bietet. Parks und Grünflächen laden zum Verweilen ein und dienen als Rückzugsort. Im Rahmen der Aktion „Let´s clean up Europe“ möchte die Stadt ihre Grünflächen herausputzen und noch mehr zum Umweltschutz beitragen – dabei unterstützen wir natürlich sehr gern.“

Eingesät wurde eine insektenfreundliche Blumenwiese auf einer Fläche von etwa 400 Quadratmetern, außerdem wurden zwei hochstämmige Apfelbäume einer alten rheinischen Sorte gepflanzt und ein kleiner Totholzstapel angelegt. Die Stadt ergänzte das Ganze noch um drei dicke Robinienstämme als Sitzstämme. „Umwelt- und Klimaschutz beginnen vor der Haustüre und jede oder jeder Einzelne kann unterstützen. „Let´s clean up Europe“ ist eine schöne Möglichkeit, das Bewusstsein für den Umweltschutz zu schärfen und genau hinzusehen. Gerade in Zeiten der Pandemie sind nahegelegene Parks und Grünflächen Oasen zum Abschalten und Durchatmen. Rumliegender Müll stört dabei und verschandelt diese Oasen der Ruhr. Wir wirken dem entgegen, indem wir selbst anpacken und unsere Stadt in ihrem Vorhaben unterstützen“, ergänzt Yasmin Küsters.

Bürgermeister Christian Küsters und Heike Meinert, Leiterin des Bereichs Stadtgrün, freuten sich bei einem Ortstermin im Juni über die Spende und das Engagement der Deutschen Bank. Mittlerweile ist die Fläche wie zu erwarten zu einem echten blühenden Hingucker geworden.