Nettetal: Stadt will Kunstschaffende unterstützen

Foto: Symbolbild

Die Stadt Nettetal fördert Nettetaler Künstlerinnen und Künstler, die in Nettetal entweder ihren Wohnsitz oder ihr Atelier haben und weist noch einmal auf eine besondere Aktion in Pandemiezeiten hin. Mit einem Etat von 10.000 Euro sollen Kunstwerke angeschafft und somit gleichzeitig eine Unterstützung der Künstlerinnen oder Künstler gewährleistet werden.

Die Kunstwerke sollen in den Jahren 2020 oder 2021 geschaffen worden sein, außerdem müssen die Kunstschaffenden den Wert ihrer Arbeit beziffern. Über die Ankäufe entscheidet schließlich eine Jury. Vorschläge nimmt die NetteKultur bis zum 31. Oktober unter Telefon 02153/898-4111 oder per E-Mail an daniela.dargel@nettetal.de entgegen.