TV Anrath: Dehnen & Entspannen neu im Programm

Der Turnverein Anrath (TVA) startet ein neues Angebot ab Montag, den 23. August 2021, um 19:15 Uhr. Dehnen und Mobilisieren stehen im Mittelpunkt, eine Übungsstunde dauert 60 Minuten.

Beweglichkeit gehört zu den sportmotorischen Grundeigenschaften. Durch ein spezielles Training werden die Teilnehmer/-innen in die Lage versetzt, die eigene Beweglichkeit zu verbessern. Der ganzheitliche Ansatz spricht alle Körperzonen an. Es gilt die Muskelkoordination zu verbessern und die Möglichkeit der Gelenkbeweglichkeit optimal auszunutzen. Somit können alltägliche Bewegungen erkennbar mit weniger Mühe absolviert werden. Dehnübungen stehen bei dieser Übungseinheit im Mittelpunkt.

Den Abschluss bildet die Entspannung. Über Entspannungsgeschichten können die Teilnehmer/- innen zusätzlich neue Energie tanken Übungsleiterin Rosi Krüger freut sich auf eine spannende Reise in der Gymnasiums Halle, Hausbroicherstraße.

Weitere Infos und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es beim TVA unter Tel.: 02156/ 2200 oder unter geschaeftsstelle@tv-anrath.de.