Unvergessliche Schnitzeljagd: Jetzt für Viersener „Scavenger Hunt“ anmelden

Eine wirklich außergewöhnliche Schnitzeljagd startet am Samstag, 28. August 2021. Dann beginnt die „Scavenger Hunt“ durch die Viersener Innen- und Südstadt. Für Teams von zwei bis fünf Personen gilt es, kreative Lösungen für Aufgaben im Bereich Einzelhandel, Gastronomie, Kultur, Sport, Geschichte, Soziales und Nachhaltigkeit zu finden. Wer sich der Herausforderung stellen und Stadt-Gutscheine im Gesamtwert von 1.500 Euro gewinnen möchte, kann sich ab sofort mit der gleichnamigen App („Scavenger Hunt“) anmelden. Sie ist kostenlos in den üblichen App-Stores verfügbar.

Der amerikanische Begriff Scavenger Hunt lässt sich am ehesten mit „Schnitzeljagd“ übersetzen. Die Teilnehmenden können bei dieser Version jedoch selbst entscheiden, welche der lustigen und kreativen Aufgaben sie wann erledigen möchten und wie sie dabei vorgehen. Es warten Foto-, Video-, Text-, GPS-, und Rätsel-Aufgaben auf die Teams. Gewonnen hat am Ende das Team, das die meisten Punkte gesammelt hat. Im Zeitraum vom 28. August bis 11. September 2021 können etwa 150 Aufgaben gelöst werden, die unterschiedlich viele Punkte einbringen.

Mitmachen können alle ab 16 Jahren. Für die Teilnahme wird ein mobiles Gerät mit Internetverbindung benötigt, zum Beispiel ein Smartphone oder Tablet. Zusätzlich muss die Scavenger-Hunt-App auf das Gerät geladen und Viersen ausgewählt werden.

Die „Scavenger Hunt“ findet statt im Kontext der Restart-Offensive „#Viersenbluehtauf“ der städtischen Wirtschaftsförderung. Die Aktion ist Teil des Projektes „Sozial, Lokal, Digital: Südstadt 2.0“, das durch das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat sowie den Europäischen Sozialfonds (ESF) als Teil des ESF-Bundesprogramms „Bildung, Wirtschaft, Arbeit im Quartier-BIWAQ“ gefördert. Das Teilprojekt „Südstadthandel 2.0 Lokale Stärken stärken, Neues anstoßen“ bearbeitet die Stadt Viersen gemeinsam mit der Hochschule Niederrhein und dem Verein Brückenbau. Veranstalterin der „Scavenger Hunt“ ist die Hochschule Niederrhein.

Link
Ausführliche Informationen und detaillierte Anleitung
https://www.hs-niederrhein.de/ScavengerHunt