Tönisvorst: Knapp 1 Gigabit für das Schulzentrum Corneliusfeld

Optisch sind es gerade einmal zwei zigarettenschachtelgroße, weiße Plastikboxen im Technikraum. Entfalten können sie jedoch eine ungleich größere Wirkung. Denn in diesen beiden Boxen liegt der Anschluss für eine Business-Glasfaser-Leitung, mit insgesamt 900 Mbit/s. Seit vergangener Woche hat das Schulzentrum Corneliusfeld einen nagelneuen Breitbandanschluss – der symbolisch durch Politik, Schulen und Schulverwaltung vor Ort in Betrieb genommen wurde.