Viersen: Einbrecher scheitern an gut gesicherter Haustür

Am Donnerstag (16.09.) zwischen 14 und 16 Uhr haben unbekannte Täter versucht in Viersen auf der Straße Hülsdonk in ein Einfamilienhaus einzubrechen. Sie versuchten die Hauseingangstür aufzuhebeln und scheiterten an der guten Sicherung.

Hinweise auf verdächtige Beobachtungen nimmt das Kriminalkommissariat 2 unter der Rufnummer 02162 377-0 entgegen.