Weltkindertag 2021: Zum halben Euro ins NetteBad

Anlässlich des Weltkindertages lädt das NetteBad alle Kinder und Jugendliche zwischen sechs und 16 Jahren zum halben Euro zum Schwimmen ein. Foto: Stadtwerke Nettetal, Fotograf Frank Hohnen

Das NetteBad lädt am Dienstag, 21. September, anlässlich des diesjährigen Weltkindertages alle Kinder und Jugendliche zwischen sechs und 16 Jahren für kleines (Taschen-)Geld zum Schwimmen ein. Zum Eintritt von 50 Cent anstatt 3 Euro können an diesem Tag die jungen Schwimmer von 13.30 bis 21.00 Uhr das Kaldenkirchener Hallenbad besuchen.

„Die Aktion bietet für Kinder und Jugendliche eine gute Gelegenheit, die Schwimmfertigkeiten noch einmal zu testen“, so Thomas Lamers, Betriebsleiter des NetteBades in Kaldenkirchen. „Eltern können darüber hinaus mit ihren Kindern die Schwimmfähigkeit verbessern oder mit Schwimmanfängern das Erlernte weiter üben. Gemeinsame Zeiten im Wasser und Übungen sind besonders wichtig, damit Kinder später sicher schwimmen können.“ Kinder, die unter zehn Jahre alt sind, dürfen nur in Begleitung eines Erwachsenen das NetteBad besuchen. Mehr Informationen unter www.nette-bad.de.