Neue Mangas in der Stadtbücherei Nettetal

Manga ist der japanische Begriff für Comics; in Deutschland bezeichnet man damit alle Comics, die ausschließlich aus Japan stammen. In Japan sind Mangas ein bedeutender Teil der Literatur und der Medienlandschaft und auch hierzulande erfreuen sich die japanischen Comics immer größerer Beliebtheit. Nicht nur Jugendliche, sondern auch sehr viele Erwachsene gehören zur großen Manga-Fangemeinde in Deutschland.

In den letzten Jahren hat sich die Stadtbücherei Nettetal, Lobbericher Straße 1 in Nettetal-Breyell, einen Grundbestand an Mangas zugelegt, den sie aufgrund der großen Nachfrage jetzt noch einmal kräftig aufgestockt hat. Wer sich über die neuen Serien wie zum Beispiel „The promised nerverland“ informieren oder sie ausleihen möchte, kann dies auch am Samstag, 2. Oktober tun. Wie an jedem ersten Samstag im Monat hat die Bücherei in Breyell dann von 10.00 bis 13.00 Uhr geöffnet.