DRK Kita Waldniel: Neuer Schaukasten für Kita-Kunstwerke

Auf dem Bild v. l. n. r. Detlef Blank (Kreisgeschäftsführer DRK Viersen), Silvia Jäger und Susanne Reinartz vom Kreis Viersen, Jutta Heimes-Kamien (Leiterin DRK Kita Waldniel), Andreas Fabick von der Jugendwerkstatt Kempen mit den Teilnehmern Loïc Panzer & Dustin Kneps. Foto: Kreis Viersen

Der Kreis Viersen hat der DRK Kindertageseinrichtung Waldniel zu ihrer Eröffnung einen Schaukasten geschenkt. In dem Schaukasten finden die Kunstwerke der Kita-Kinder Platz. Der Schaukasten wurde von Teilnehmern der Jugendwerkstatt Kempen des Kreises Viersen angefertigt.

Susanne Reinartz vom Kreisjugendamt überreichte Jutta Heimes-Kamien, Leiterin der Kindertageseinrichtung, den Schlüssel. “Es ist schön zu sehen, dass die Jugendwerkstatt Kempen der DRK Kita mit dem Schaukasten große Freude bereiten konnte. Wir freuen uns, dass schon jetzt viele schöne Kunstwerke den Schaukasten schmücken”, sagt Reinartz.

Der Schaukasten war im Rahmen einer Projektarbeit in der Jugendwerkstatt Kempen entstanden. Gemeinsam mit Werkanleiter Andreas Fabick haben die Teilnehmer Dustin Kneps und Loïc Panzer den Schaukasten zusammengeschweißt, ein Fundament gelegt und ihn eingesetzt.

Als Jugendhilfeeinrichtung des Kreises Viersen bietet die Jugendwerkstatt sozial- und berufspädagogische Hilfen für Jugendliche und junge Erwachsene zwischen Schule und Beruf. Im Werkbereich Metall lernen Jugendliche diverse Schweißtechniken kennen und können ihre neuerworbenen Fähigkeiten in verschiedene Projekte einbringen. Ziel der Jugendwerkstätten ist es, die Persönlichkeit und das Selbstvertrauen der jungen Erwachsenen zu stärken und sie so bei ihrem weiteren Werdegang zu unterstützen. Projektarbeiten für kulturelle und soziale Einrichtungen sind Teil des Programms. Aktuell sind noch Plätze frei. Kontakt: Sozialarbeiter Gerd Franken, Telefon 02152/50038.

Seit dem 1. August 2020 bietet die DRK Kindertageseinrichtung Waldniel drei Kindergartengruppen für Kinder ab drei Jahren an. Derzeit ist sie provisorisch in dem Verwaltungsgebäude Weuthen untergebracht. Im Frühjahr 2022 soll sie in einen Neubau ziehen, neben dem geplanten Neubau der Kindertageseinrichtung des Heilpädagogischen Zentrums. Der Schaukasten soll später vor der neuen Einrichtung aufgebaut und farblich an diese angepasst werden.