Nettetaler Vereinswerkstatt lud ein zum Thema Öffentlichkeitsarbeit im Verein

Foto: Stadt Nettetal

Am vergangenen Dienstag referierte Klaus-Peter Uhlmann in der zweiten Nettetaler Vereinswerkstatt zum Thema Öffentlichkeitsarbeit für Vereine. Besonderes Augenmerk wurde auf Kommunikationsstrukturen innerhalb der Vereine und vom Verein in Richtung Öffentlichkeit gelegt. Öffentlichkeitsarbeit sollte als zentrale Führungsaufgabe innerhalb eines Vereins verstanden und gelebt werden.

Die verschiedenen Zielgruppen und die Rolle der einzelnen Abteilungen eines Vereins wurden gemeinsam mit den Teilnehmern erarbeitet. Klaus-Peter Uhlmann bezog die Anwesenden in seinen Vortrag ein und präsentierte sehr praxisnah und lebendig. Am Ende erhielt er eine durchweg positive Rückmeldung der Teilnehmer. Ein weiterer Termin mit Klaus-Peter Uhlmann zum Thema Neumitgliedergewinnung für Vereine ist aktuell in Planung. Die Themen der Vereinswerkstätten basieren auf einer Abfrage bei den 40 anwesenden Vereinen im Rahmen der ersten Nettetaler Vereinswerkstatt vom 30. Juni 2021.

Die Vertreter der Vereine hatten Themenfelder benannt, für die sie sich Unterstützung und Informationen wünschen. Die Vereinswerkstätten werden nun quartalsweise stattfinden. Wer zukünftig an den Nettetaler Vereinswerkstätten teilnehmen möchte, wendet sich bitte per Mail an ehrenamt@nettetal.de.