Herbstferienprogramm in der Stadtbücherei Nettetal

Die Stadtbücherei Nettetal hat auch in den Ferien eine Menge zu bieten. Los geht es am Montag, 11. Oktober, um 15.00 Uhr mit den Montagsgeschichten für Kinder ab drei Jahren. Lesepatin Dorothe Kolanus liest dann das Bilderbuch „Gemeinsam sind wir Käferstark“ vor, in dem sich der Bombardierkäfer Bert, die Erdhummel Fiona und der Mistkäfer Zorro ein Winterquartier suchen. Sie alle haben ein Auge auf eine gemütliche Erdhöhle unter einem Baum geworfen, aber da wollen auch schon andere Tiere hin. Ob die drei Freunde es gemeinsam schaffen, das Winterquartier zu sichern? Damit auch alle Kinder die Bilder des Bilderbuches gleichzeitig anschauen können, hat die Bücherei zu dieser Geschichte extra ein Bilderbuchkino angefertigt. Der Eintritt ist frei.

Weiter geht es am Donnerstag, 14. Oktober von 15.00 bis 18.00 Uhr für die etwas älteren Kinder und Jugendlichen. Im Rahmen des Kulturrucksackprogramm steht dann ein Upcycling-Workshop mit Anne Metzler auf dem Programm. Die Expertin für nachhaltiges Basteln und Werken zeigt den Kindern, wie man aus alten LKW-Planen supercoole Umhängetaschen herstellt. Mit dem extrem robusten Material kann man mit ein bisschen Geschick kunstvolle und nutzbare Objekte schaffen. Teilnehmen können Kinder zwischen zehn und 14 Jahren.

Und auch in der zweiten Ferienwoche heißt es wieder „aus alt mach neu“. Dann zeigt Christine Schumachers den Kindern und Jugendlichen, wie man einen langweiligen alten Lampenschirm mit ein paar kleinen Tricks so verändert, dass daraus ein neues Lichtkunstwerk entsteht. Zur Umgestaltung kann man eigene alte Lampenschirme mitbringen, aber man bekommt auch vor Ort Lampenschirme gestellt.

Die Teilnahme an den Workshops ist kostenlos. Anmelden kann man sich in der Stadtbücherei Nettetal, Telefon 02153/72031.