Kita Caudebec-Ring kurz vor der Eröffnung

Da sich die Fertigstellung der neuen Kita am Caudebec-Ring in Lobberich um etwa drei Monate verzögert, wurden zwei Gruppen mit eigentlich dort betreuten Kindern vorübergehend in der ehemaligen Hauptschule in Kaldenkirchen untergebracht. Am Caudebec-Ring werden in Nettetals erster Kindertagesstätte in Modulbauweise künftig 74 Mädchen und Jungen betreut.

Die Leiterin Amelie Geppert und Jochen Müntinga, Geschäftsbereichsleiter Familie, Bildung und Soziales, stellten die Planung im Jugendhilfeausschuss vor. Wegen des dringenden Bedarfs an Kita-Plätzen hatte sich die Stadt für die Leichtbauweise entschieden, die flexibler und zeitnaher nutzbar ist. Mitte Juni hatte der NetteBetrieb als Bauherr den Grundstein gelegt. Jochen Müntinga bedauerte, dass sich die Eröffnung wegen der coronabedingten Engpässe in der Materialversorgung um einige Wochen verzögert. Vera Gäbler (CDU) hakte nach, wie bei der Kita-Versorgung für Breyell Stand der Dinge ist. Laut Jochen Müntinga „glühen hier die Drähte“, allerdings fehle nach wie vor ein passendes Grundstück.