Tönisvorst: Gleich vier Vollsperrungen stehen in den nächsten Wochen

Vier Vollsperrungen stehen in den nächsten Wochen in Tönisvorst an: In Unterweiden, im Neubaugebiet Vorst, in der Huverheide und im Bereich Graverdyk. Die Sperrungen im Einzelnen:

11.  bis 13. Oktober in Unterweiden: So steht hier eine Vollsperrung der Straße Unterweiden von der Ecke Krefelder Weg (bei Unterweiden Nr.140) bis Ecke Biwak an. Die Umleitung erfolgt über die K 11, L 379 und K 22 und ist ausgeschildert.

13. bis 25. Oktober im Neubaugebiet Vorst-Nord, Walter-Lehnen-Straße: In der nächsten Woche werden die Tiefbauarbeiten für den Endausbau des Neubaugebietes Walter-Lehnen-Straße in Vorst begonnen. Für den ersten Bauabschnitt ist daher vom 13. bis 25. Oktober eine Vollsperrung der Walter- Lehnen-Straße von Haus-Nr. 51 bis 61 erforderlich. Es handelt sich hierbei um eine Sackgasse und reine Anliegerstraße.

13. bis 16. Oktober in der Huverheide: Hier gibt es eine Vollsperrung in der Huverheide von Haus Nr. 10 bis 20. Die Umleitung ist ausgeschildert.

18. bis 20. Oktober Vollsperrung des Graverdyk: Hier ist der Graverdyk von Haus-Nr. 9 bis 12 komplett gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die L 444 und K 22.