Nettetal: Kreative Workshops beim Kulturrucksack NRW

Der „Kulturrucksack NRW” sorgt auch in diesem Herbst wieder für spannende Workshops und Veranstaltungen. In diesem Jahr organisiert die Nettetaler Stadtbücherei für Kinder und Jugendliche von zehn bis 14 Jahren in den Herbstferien zahlreiche kostenloser Angebote der kreativen Jugendkultur. Neben bewährten und seit Jahren beliebten Kursen und Workshops stehen diesmal wieder einige Neuheiten auf dem Programm.

Auch in diesem Jahr ist es dem Team der Stadtbücherei, insbesondere Mitarbeiterin Andrea Küppers-Hermsen und Büchereileiter Ulrich Schmitter, wieder gelungen, attraktive Veranstaltungen zu organisieren und somit für einige Highlights in den Herbstferien zu sorgen. Im Verbund – gemeinsam mit der Stadt Tönisvorst und den Gemeinden Grefrath und Brüggen – organisierte die Stadtbücherei insgesamt 38 Workshops, zahlreiche davon in Nettetal. Die Anmeldung erfolgt am jeweiligen Veranstaltungsort.

Die Workshops im Überblick:

Star for a day – sing your Song!
In diesem Workshop wird ein eigener Song in einem echten Tonstudio aufgenommen. Am Ende nehmen die Teilnehmenden ihre eigene CD mit nach Hause.
22. Oktober, 14 bis 18 Uhr, Jugendfreizeitheim Arche (Treffen am Nice-Studio, Gewerbepark Oedt 13, 47929 Grefrath)

Schmuckworkshop – Lederarmband
Wie stellt man selbst ein Lederarmband her? Was muss man können, welches Werkzeug muss man benutzen? Auf all diese Fragen gibt Goldschmiedin Christiane Gerlach eine Antwort.
14. Oktober, 14.30 bis 16.30, Piet 8, Hinsbeck (Silberanhänger herstellen)

Schmiede das EIsen, so lange es heiß ist
Unter der Anleitung der Eventschmiede Solingen entsteht am Ende dieses Workshops ein eigenes kleines Werkstück.
13. Oktober, 14 bis 17 Uhr, Piet 8, Hinsbeck

Upcycling – Taschen aus Planen
Früher LKW-Plane, jetzt coole Umhängetasche? In diesem Workshop wird gezeigt, wie man kunstvolle und nutzbare Objekte schaffen kann.
14. Oktober, 15 bis 18 Uhr, Stadtbücherei Nettetal, Breyell

Graffiti & Graffiti mit Schwarzlichteffekten auf Leinwand
Bei diesen Workshops lernen die Teilnehmenden den richtigen Umgang mit der Spraydose, sowohl mit normalen, als auch mit Schwarzlichtfarben.
21. Oktober, 14 bis 17 Uhr, Katholisches Jugendzentrum Oase, Breyell
15. Oktober 14 bis 17 Uhr, Evangelisches Spielecafé, Kaldenkirchen

Aus alt mach neu – Lampenschrime
Aus alten, langweiligen Lampenschirmen werden in diesem Workshop neue und trendige Lichtquellen hergestellt..
19. Oktober, 9 bis 13 Uhr, Stadtbücherei Nettetal, Breyell

Eine scharfe Sache – Schnitzen
Hier lernt man den richtigen Umgang mit Schnitzmessern und allen Werkzeugen, die für die Holzbearbeitung wichtig sind.
20. Oktober, 14 bis 17 Uhr, Jugendfreizeitheim Arche, Lobberich

Mit allen Sinnen! Gestalte dein Erfahrungsfeld
Was siehst du? Was hörst du? Was fühlst du? Dieser Workshop bietet eine spannende Entdeckungsreise durch die faszinierende Welt der menschlichen Sinne.
20. Oktober, 14 bis 17 Uhr Jugendfreizeitheim Arche, Lobberich

Wassermalerei – Wie die Farbe schwimmen lernt!
Wasser dient in diesem Workshop als Leinwand, den auf das Wasser wird zunächst die Farbe aufgetragen. Überraschend, welche Farben und Formen am Ende entstehen.
20. Oktober, 14 bis 16 Uhr, Katholisches Jugendzentrum Oase, Breyell

Viele weitere Infos sind auch unter www.kulturrucksack.nrw.de zu finden.