Besichtigungstag – Kita Steinkreis lädt Eltern ein

Die städtische Inklusive Kindertageseinrichtung Steinkreis in Viersen lädt ein zu zwei Besichtigungstagen für das Kindergartenjahr 2022/2023. Interessierte Eltern von zukünftigen Kita-Neulingen können die Einrichtung am Dienstag, 16. November 2021, und am Mittwoch, 17. November 2021, näher kennenlernen. An diesen beiden Terminen werden zwei zeitlich festgelegte Besichtigungen stattfinden. Jeweils um 16.30 Uhr sowie um 17.15 Uhr werden gerne Fragen beantwortet. Außerdem sind Informationen über das pädagogische Konzept sowie die angebotenen Betreuungszeiten erhältlich und man kann sich die Räume anschauen.

Bei den Besichtigungstagen gilt die „3G-Regel“, Nachweise sind selbstverständlich mitzubringen. In der Kita ist ein medizinischer Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Pro Termin können nur 10 Personen teilnehmen. Deshalb bittet die Einrichtung darum, dass pro Kind nur ein Elternteil kommt.

Die Einrichtung an der Flämischen Allee 10 weist darauf hin, dass Besichtigungen nur an diesen Tagen vorgesehen sind. Nähere Informationen bezüglich einer Terminabsprache gibt es bei Kita-Leiterin Michaela Castor oder ihrer Stellvertreterin Simone Rackstraw per Telefon 02162 5010760 oder via E-Mail an kita.steinkreis@viersen.de.

Eine Anmeldung erfolgt dann ausschließlich über das Online-Portal „Kita-online“. Eltern, die für ihr Kind einen neuen Kitaplatz ab dem 1. August 2022 suchen, müssen das Anmeldeverfahren bis zum 31. Januar 2022 abgeschlossen haben. Dazu gehören die Bedarfsanmeldung über „Kita-Online“ und das persönliche Anmeldegespräch in der oder den Wunscheinrichtungen.