Corona-Hotspot: Gesundheitsamt schließt Kita „Unter´m Regenbogen“ in Elmpt

Foto: Gemeinde Niederkrüchten

Die gemeindliche Kindertageseinrichtung „Unter´m Regenbogen“ in Niederkrüchten-Elmpt wird auf Anordnung des Ordnungsamtes und in Abstimmung mit dem Gesundheitsamt des Kreises Viersen für den Zeitraum 18. – 29. Oktober 2021 geschlossen.

Hintergrund dafür ist die Entwicklung der Einrichtung zu einem Corona-Hotspot, bei dem in den vergangenen Tagen immer wieder Kinder und Erzieherinnen positiv auf Covid19 getestet wurden. Die Eltern werden über die weitere Vorgehensweise, z. B. Angebot einer PCR-Testung durch das Gesundheitsamt, von der Verwaltung rechtzeitig informiert.