Nettetal: Kulturbetrieb läuft wieder an

„Die Menschen müssen sich erst wieder daran gewöhnen, Kulturveranstaltungen zu besuchen.“ Mit diesen Worten leitete Roger Dick, Leiter der NetteKultur, seinen Bericht im Nettetaler Kulturausschuss ein. Dick ist aber optimistisch, dass für die insgesamt 33 Veranstaltungen der Spielzeit 2021/22 bald wieder die Besucherzahlen von vor Corona erreicht werden. Aktuell höre er bei einigen Nutzerinnen und Nutzern noch Bedenken wegen einer Ansteckungsgefahr. Selbst bei großen Namen auf der Bühne seien viele Besucherinnen und Besucher von Kulturveranstaltungen über Nettetal hinaus noch zurückhaltend.

„Wir haben in der harten Corona-Phase aus der Not eine Tugend gemacht“, betonte Dick, dass die NetteKultur viele Angebote insbesondere für Mädchen und Jungen trotz Pandemie online weitgehend aufrechterhalten habe. Allerdings sei es nicht immer einfach gewesen, das „digitale Neuland“ zu erschließen.