Nettetal – Waldesruh: Wanderweg wieder freigegeben

Vor kurzem konnte der Wanderweg gegenüber der Waldesruh in Hinsbeck repariert und wieder freigegeben werden. Im letzten Jahr hatte eine Ausspülung am Auslauf des Weihers dafür gesorgt, dass Teile des Wanderweges zerstört wurden. Auch die hölzerne Absturzsicherung an der steilen Böschungskante erwies sich als marode. Die Reparaturarbeiten verzögerten sich, da die Stadtverwaltung zunächst versuchte, Fördergelder für die Reparatur zu erhalten. Als diese ausblieben, wurde entschieden, auf eigene Kosten zu agieren. Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger hatten nachgefragt, wann die beliebte Wegeverbindung wieder freigegeben werden könne.

Bei den jetzt unter der Regie des Baubetriebshofes ausgeführten Arbeiten wurde die Ausspülung verschlossen und die Absturzsicherung mit einem Geländer aus naturbelassenen Esskastanienhölzern erneuert. In den nächsten Tagen wird noch die Wegedecke aufgefrischt und das Grün zurückgeschnitten.