Corona: Neue Vereinbarung betrifft auch die NetteKultur

Aufgrund der zwischen dem Landrat des Kreises Viersen und den Bürgermeistern der kreisangehörigen Gemeinden und Städte getroffenen Vereinbarung, sollen ab dem 11. November 2021 alle Veranstaltungen, die vom Kreis beziehungsweise den Kommunen selbst durchgeführt werden, nach der 2-G-Regelung stattfinden.

Dies betrifft natürlich auch alle kulturellen Veranstaltungen der NetteKultur. Kundinnen und Kunden, die bereits Eintrittskarten erworben haben, um die jeweilige Veranstaltung mit einem aktuellen Coronatest zu besuchen, erhalten das Eintrittsgeld erstattet. Weitere Auskünfte erteilt die NetteKultur, Doerkesplatz 3, Nettetal-Lobberich, Telefon 02153/898-4141, E-Mail nettekultur@nettetal.de.