Brüggen: Ordnungsamt mit eigenem PKW noch präsenter

Neuer PKW mit der Aufschrift "Ordnungsamt". Foto: Bürggemeinde Brüggen

Schon seit längerem ist das Team des Ordnungsamtes mit einem eigenen Dienstfahrzeug unterwegs. Da es aus dem vorhandenen Fuhrpark der Burggemeinde zur Verfügung gestellt wurde, prangte bislang nur das Burggemeinde-Logo dezent auf den Seiten. Dadurch war nicht immer sofort erkennbar, dass es sich um einen behördlichen Einsatz des Ordnungsamtes handelte.

Das Logo wurde nun durch die Aufschrift „Ordnungsamt“ und zusätzliche Streifen in blau-silber-gelb ergänzt. Die neue Kennzeichnung ergibt zusammen mit der Dienstkleidung der Kollegen ein rundes Bild. Die Burggemeinde arbeitet sehr eng mit der Polizei zusammen und möchte durch ihr Auftreten dem Sicherheitsbedürfnis der Bürgerinnen und Bürger gerecht werden. Die zusätzliche Kennzeichnung soll schon von Weitem signalisieren, dass das Ordnungsamt für die Gemeinde im Einsatz ist und die Besatzung auch gerne angesprochen werden darf.