Anrath: Alleeschulhof wird ab Sonntag zur Eislaufbahn

Am kommenden Sonntag (28.11.) wird die „Eisbahn“ in Anrath auf dem Alleeschulhof passend zum Weihnachtsmarkt eröffnet: Den offiziellen Startschuss gibt Bürgermeister Christian Pakusch 12.30 Uhr –„anschließend ist die Fläche frei für jedermann“, so Marc-Thorben Bühring vom koordinierenden Stadtmanagement.

Die Eisbahn wird also parallel zum Weihnachtsmarkt in Anrath eröffnen. Ab Sonntag gelten dann die offiziellen Öffnungszeiten (siehe unten). Die Bahn wird bis inklusive 19. Dezember, also bis zum 4. Advent, offen sein. Für das vielzitierte „leiblich Wohl“ der Gäste ist mit Getränken und Wurst & Pommes gesorgt, so das City-Management. Es gilt eine 2G-Regelung; Kinder, die noch nicht geimpft werden können, fallen unter eine 3G-Regelung, und Schulkinder gelten als getestet.

Der Eintritt beträgt 3 Euro, wer keine Schlittschuhe hat, bekommt diese vor Ort, und jeder darf dann 90 Minuten auf der Fläche seine Kreise drehen. Die Öffnungszeiten der Eisbahn: dienstags, mittwochs und donnerstags 13.00 – 20.00 Uhr, freitags und samstags 14.00 – 21.00 Uhr, sonntags: 12.00 – 19.00 Uhr, montags ist dann Ruhetag.